Home-Office-Komfort: Wählen Sie die perfekten Schreibtisch- und Stuhlmöbel

Der Trend zum Remote-Arbeiten

In den letzten drei oder vier Jahren haben wir uns daran gewöhnt, von zu Hause aus zu arbeiten, was eine ganze Reihe von Vorteilen mit sich bringt: von der Möglichkeit, die Kinder direkt vom Bus in Empfang zu nehmen, über den frisch gebrühten Lieblingskaffee, die Zeitersparnis beim Pendeln bis hin zum HIIT-Workout in der Mittagspause - die Vorteile sind endlos. Tatsächlich prognostizierte ein aktueller Bericht, dass in 10 Jahren 40 % der Arbeitnehmer in der Schweiz regelmäßig von zu Hause aus arbeiten werden. Das ist eine enorme Steigerung im Vergleich zu den 1 % von uns, die vor 20 Jahren zu Hause arbeiteten!


Gleichzeitig waren mit dieser Veränderung aber auch Belastungen und Opfer verbunden. Viele von waren gezwungen, am Esstisch zu arbeiten oder zu versuchen, den Lärm des normalen Familienlebens im Hintergrund zu dämpfen, damit vor der Kamera alles professionell aussieht.


Diese Veränderungen hatten echte Auswirkungen auf uns alle, von unserem körperlichen Wohlbefinden bis hin zu unserer geistigen Gesundheit, aber glücklicherweise haben die Hersteller in dieser Zeit weiterhin Innovationen entwickelt, um diese Situation erträglicher zu machen. Dieser Leitfaden hebt einige der cleveren Produkte und Techniken hervor, mit denen wir alle unsere Heimarbeitsbedingungen verbessern können.

Stil und Harmonie

Während einige über ein eigenes Büro oder Arbeitszimmer verfügen, müssen andere ihren Arbeitsplatz möglicherweise in einen anderen Raum integrieren. So oder so hindert uns nichts daran, mit unseren Home-Office-Möbeln ein Statement zu setzen. Eine Möglichkeit kann darin bestehen, ein völlig anderes Material oder eine völlig andere Farbe zu verwenden, um einen Kontrast zu den anderen Möbeln zu schaffen, wie am Beispiel des Muller PS20-Schreibtischs wunderschön demonstriert, der Metall in verschiedenen Farben und Kombinationen bietet und ihn zu einem atemberaubenden und praktischen Accessoire macht.


Alternativ können Sie Ihren Home-Office-Schreibtisch elegant an den Raum anpassen. In vielen Kollektionen ist ein Schreibtisch Teil einer größeren Kollektion. Hier haben wir zum Beispiel den VELVET-Holzschreibtisch von Kristensen Kristensen, zu dem es passende Esstische, Couchtische und Aufbewahrungsmöbel gibt.

Ergonomische Stühle

Für das körperliche Wohlbefinden sind Ihr Bürostuhl und Ihre Schreibtischposition von größter Bedeutung. Es ist durchaus realistisch, dass wir ein Drittel unseres Tages auf unserem Schreibtischstuhl verbringen, genauso viel Zeit wie in unserem Bett. Oft priorisieren wir die Investition in unser neues Bett , vernachlässigen aber häufig die Wichtigkeit unseres Bürostuhls.


Bei Milola betrachten wir im Großen und Ganzen zwei Arten von Bürostühlen. Erstens gibt es solche, auf denen wir gelegentlich sitzen, um alltägliche Aufgaben wie das Bezahlen von Rechnungen zu erledigen. Dabei handelt es sich größtenteils um einen Kauf, bei dem die Ästhetik wichtiger ist als die Funktion.

Dann gibt es noch den Stuhl für jemanden, der den größten Teil seines Tages im Homeoffice verbringt und bei dem die Funktion im Vordergrund steht, um eine gesunde körperliche Verfassung zu gewährleisten. Das bedeutet nicht, dass der Stil vernachlässigt werden muss, aber Komfort und die Fähigkeit, sich an Ihre Körperform und Bedürfnisse anzupassen, haben Priorität.


Für bequemes Sitzen sind hier verstellbare Schreibtischstühle erforderlich, die sich einfach und intuitiv an unsere Vorlieben anpassen lassen.

Verstellbare Schreibtische

Verstellbare Schreibtische bieten zahlreiche Vorteile beim Arbeiten von zu Hause aus. Die Vielseitigkeit dieser Schreibtische ermöglicht es Ihnen, die Höhe Ihres Schreibtisches individuell anzupassen, was die richtige Ergonomie fördert und Ihren Komfort bei langen Arbeitsstunden erhöht. Wir persönlich genießen die Flexibilität, einen Teil des Tages im Stehen zu arbeiten (bei der Arbeit an kreativen Aufgaben) und dann eine sitzende Position einzunehmen, wenn die Arbeit mehr Konzentration und Genauigkeit erfordert.

 

 

Wenn Sie noch unentschlossen sind, finden Sie hier einige wichtige Vorteile verstellbarer Schreibtische, die Sie für Ihr Heimbüro in Betracht ziehen sollten:

Ergonomische Unterstützung:

Fördert eine bessere Körperhaltung und verringert das Risiko von Muskel-Skelett-Erkrankungen. Durch die Ausrichtung der Schreibtischoberfläche auf Ihre Ellbogen im 90-Grad-Winkel bieten verstellbare Schreibtische eine verbesserte ergonomische Unterstützung und minimieren die Belastung von Nacken, Rücken und Handgelenken.

Gesundheit & Wohlbefinden:

Eine sitzende Lebensweise kann sich negativ auf die Gesundheit auswirken. Verstellbare Schreibtische bieten die Möglichkeit, zwischen Sitzen und Stehen zu wechseln, was die Blutzirkulation fördert und das Risiko von Krankheiten wie Fettleibigkeit, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes verringert. Diese Flexibilität hilft Ihnen, aktiv zu bleiben und Ihr allgemeines Wohlbefinden zu erhalten, während Sie von zu Hause aus arbeiten.

Erhöhte Produktivität:

Verstellbare Schreibtische bieten die Möglichkeit, nahtlos zwischen Sitz- und Stehpositionen zu wechseln und helfen so, Beschwerden und Müdigkeit entgegenzuwirken. Durch die Möglichkeit, Ihre Arbeitspositionen zu wechseln, können diese Schreibtische die Konzentration und Produktivität steigern und das Einsetzen geistiger und körperlicher Ermüdung verhindern, die häufig mit längerem Sitzen einhergeht.


Schallabsorption

Die Arbeit von zu Hause aus kann mit einer Reihe von Ablenkungen durch Lärm verbunden sein, die die Produktivität beeinträchtigen und die Konzentration stören können. Glücklicherweise gibt es Techniken und Ideen, die dabei helfen, eine ruhige Umgebung zu schaffen und Lärmbelästigungen in Ihrem Homeoffice zu minimieren. Daneben sind Möbeloptionen wie die AKUSTIK-Reihe von Milola eine tolle Lösung zur Lärmreduzierung. Darüber hinaus können Schreibtische mit schallabsorbierenden Eigenschaften erheblich zur Schaffung eines ruhigen und produktiven Arbeitsplatzes beitragen. Hier sind einige Techniken und Beispiele, die Sie berücksichtigen sollten:

Strategische Platzierung:

Erwägen Sie, Bücherregale, Schränke oder andere Möbel als Lärmschutzwände an die Wand zu stellen. Sie können diese Gegenstände auch als Raumteiler verwenden, um eine klare Trennlinie zwischen Ihrem Arbeitsplatz und der Hauptlärmquelle oder -richtung zu schaffen.

Akustische Möbel

Auch der Einbau von Möbeln mit akustischen Eigenschaften in Ihren Arbeitsbereich böte sich an. Diese Möbelstücke sind aus schallabsorbierenden Materialien wie Akustikschaum oder Stoff gefertigt, die dazu beitragen, den Nachhall von Geräuschen zu reduzieren und eine ruhigere Atmosphäre zu schaffen. Ein tolles Beispiel, das sowohl im Büro als auch im Wohnbereich gut funktioniert, ist die AKUSTIK-Serie von Kristensen Kristensen.

Schallabsorption

Suchen Sie nach Schreibtischen mit schallabsorbierenden Eigenschaften, wie zum Beispiel eingebauten Akustikplatten oder speziellen Materialien, die den Schall dämpfen. Diese Schreibtische können dazu beitragen, Ablenkungen durch Lärm zu minimieren und eine ruhigere Umgebung für konzentriertes Arbeiten zu schaffen. Das Trennelement des RISE-Schreibtisches bietet schalldämmende Eigenschaften sowie einen nützlichen Platz zum Aufbewahren und Abheften von Gegenständen. Außerdem ist es in vielen schönen Stoffvarianten erhältlich.

Schalldämmung:

Verbessern Sie die Akustik Ihres Heimbüros, indem Sie Wände, Böden und Decken schalldämmen. Dies kann durch eine komplette Wandverkleidung oder alternativ als Dekorationselement erreicht werden, das auch der Schalldämmung dient. Wir haben Architected Sound kürzlich getroffen, die einige unglaubliche und kreative Lösungen für den professionellen und privaten Gebrauch bieten.

[Fotonachweis – www.achitected-sound.com )]


Polstermöbel:

Integrieren Sie Heimtextilien wie Vorhänge, Jalousien oder Teppiche in die Gestaltung Ihres Heimbüros. Diese Materialien absorbieren Schallwellen und tragen dazu bei, Umgebungsgeräusche im Raum zu dämpfen. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie Ihren Raum mit Ihrem Partner teilen – es kann wirklich hilfreich sein, insbesondere wenn einer von Ihnen endlose Zoom-Calls hat!

Geräuschunterdrückung:

Investieren Sie in einen Noise-Cancelling-Kopfhörer, um Ablenkungen durch äußere Geräusche auszublenden. Dies kann besonders hilfreich sein, wenn Sie in einem geschäftigen Haushalt oder in Bereichen mit hohem Hintergrundlärm arbeiten. Aber eine Warnung: Vergessen Sie nicht, dass Sie in Wirklichkeit schreien, wenn Sie denken, dass Sie mit normaler Lautstärke sprechen und sie eingeschaltet sind. (Fragen Sie da einfach meinen Partner!)

 

Wenn Sie beispielsweise lokal kaufen möchten, bietet die Schweizer Marke Logitech eine Reihe von Modellen an, die über eine aktive Geräuschunterdrückung sowie ein Mikrofon mit Geräuschunterdrückung verfügen, sodass nicht nur Sie Ihre Kollegen, sondern diese auch Sie hören können.


Denken Sie daran, dass ein ruhiger und ungestörter Arbeitsplatz für optimale Produktivität und Konzentration bei der Arbeit von zu Hause aus unerlässlich ist. Durch den Einsatz von Techniken wie Schalldämmung, strategischer Platzierung und der Verwendung geräuschreduzierender Möbeloptionen wie Milolas AKUSTIK-Möbeln oder Schreibtischen mit schallabsorbierenden Eigenschaften können Sie eine ruhige Umgebung schaffen, die Ihre Homeoffice-Bedingungen verbessert.

Entdecken Sie unsere Home-Office-Möbel

 

 


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.